Tagung: Transformation zu einer ethisch-ökologschen Ökonomie

Die Tagung „TRANSFORMATION ZU EINER ETHISCH-ÖKOLOGISCHEN ÖKONOMIE  – Ordnungspolitik für einen nachhaltigen Wettbewerb“  findet vom 12. – 14. Oktober 2012 in der Evangelischen Akademie Loccum statt und wird sich damit befassen, mit welchen konkreten ordnungs- und wirtschaftspolitischen Mitteln eine zukunftsfähige Ökonomie geschaffen und gestaltet werden kann. Der Erhalt und die Stärkung unserer Lebensgrundlagen werden hierfür zentrale Maßstäbe sein.

Der ökologische Fußabdruck der Menschheit überschreitet die globale Biokapazität von Jahr zu Jahr schneller. Die katastrophalen Auswirkungen der letzten 20 Jahre (nach Rio) haben gezeigt, dass unsere Wirtschaft nicht zukunftsfähig ist. Vielmehr treibt die Marktwirtschaft die Auszehrung ökologischer Widerstandsfähigkeit, die Vernichtung der Vielfalt des Lebens, u.v.m. weiter an, kurz: die Zerstörung der Gemeinschaftsgüter.

Mit den aktuellen ordnungspolitischen Rahmenbedingungen wird ein Wettbewerb getrieben, der eine lebenszerstörende Ökonomie nach sich zieht. Wer in die Erhaltung genutzter Gemeinressourcen investiert, riskiert damit, vom Markt verdrängt zu werden. So wird nachhaltige Entwicklung verunmöglicht.

Um diesen Mechanismus aufzulösen und die Wirtschaft so auszurichten, dass sie zukunftsfähig werden kann, müssen die Regeln des ökonomischen Ordnungsrahmens verändert werden. Welche wirtschafts- und ordnungspolitischen Instrumente sind verfügbar? Wie wirksam erscheinen diese und welche Faktoren verhindern ihre Anwendung? Dieses und vieles mehr wird auf der Tagung zwischen Wissenschaft, Politik und Wirtschaft intensiv diskutiert werden.

Hier haben Sie die Möglichkeit zur Online-Anmeldung und können das Programm einsehen. Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der TeilnehmerInnen begrenzt ist, und wir deshalb eine frühzeitige Anmeldung empfehlen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s