WBGU-Veranstaltung: Urbanisierung und Große Transformation, 20. November 2015

In Berlin findet am 20. November die Veranstaltung „Urbanisierung und Große Transformation: Herausforderungen für die Stadt- und Urbanisierungsforschung“ des Wissenschaftlichen Beirats der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU) im Bundesministerium für Bildung und Forschung statt. 

Städte, urbane Gesellschaften sowie der derzeitige globale Urbanisierungsprozess bieten ein umfassendes Gestaltungspotenzial für die Große Transformation zur Nachhaltigkeit. Diese erfordert langfristige Perspektiven – bis Mitte des Jahrhunderts und darüber hinaus. Die Entwicklung der erforderlichen Transformationspfade ist ein Such- und Lernprozess, der nicht nur Veränderungen der Infrastruktur und gesellschaftliche „Experimentierräume“, sondern insbesondere der aktiven Unterstützung durch die Wissenschaft bedarf. Aber sind die Herausforderungen der Großen Transformation bereits in der Stadt- und Urbanisierungsforschung verankert?

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie hier.

Advertisements