Archiv des Autors: transformateure

Herbstakademie „Digitalisierung im Grünen“, 4.- 8. Oktober 2017 in Berlin

Im Oktober veranstaltet die Vereinigung für ökologische Wirtschaftsforschung (VÖW) eine fünftägige Herbstakademie auf der Insel Schwanenwerder in Berlin zum Thema Digitalisierung. Insgesamt 35 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen zusammenkommen und über die Chancen und Risiken der Digitalisierung diskutieren – für eine nachhaltige, sozial-ökologische Gesellschaft. Die Veranstaltung richtet sich an Personen aus Wissenschaft, Politik und Praxis Weiterlesen

Smarte Mobilität – technologische Entwicklungen intelligent nutzen

Martin Held und Jörg Schindler, Mitglieder des Gesprächskreises Die Transformateure, skizzieren in ihrem Beitrag „Smarte Mobilität – technologische Entwicklungen intelligent nutzen“ die aktuelle Auseinandersetzung mit der Vision des autonomen Fahrens. Im Zentrum steht die Frage, wie bereits heute verfügbare Technologie intelligent zur Befriedung des Verkehrs eingesetzt werden und zugleich systemisch einen Beitrag zur Mobilitätswende leisten kann. In den Fokus rücken dabei vor allem Assistenzsysteme von Autos, Weiterlesen

Ressourcen und Macht – die neue movum-Ausgabe

2016-12-20-heft13_coverVerfügbarkeit über Ressourcen bedeutet Macht. Für die beginnende große Transformation zu einer nachhaltigen Entwicklung braucht es Gegenmacht.

Die aktuelle movum-Ausgabe mit Editorial von Martin Held und Jörg Schindler, Mitglieder des Gesprächskreises Die Transformateure, einem ausführlichen Interview mit dem früheren Bundeskanzler Gerhard Schröder und Fragen an Ugo Bardi, ist ab heute online lesbar. Weiterlesen

Leseempfehlung: LE MONDE diplomatique, „Warmzeit. Klima, Mensch und Erde“

Welche neuen Perspektiven ergeben sich nach dem Klimagipfel in Paris? Welche Folgen und Probleme des Klimawandels sind weltweit bereits zu spüren? Auf diese Fragen geht die  20. Edition der LE MONDE diplomatique mit dem Titel „Warmzeit. Klima, Mensch und Erde“ ein. Die 112 seitige Broschüre kann auf der Homepage von LE MONDE diplomatique bestellt werden.

Neue movum-Ausgabe: Stadtökologie

2016-11-02-movum-stadtoekologieDie Bevölkerung in den Städten wird in den nächsten Jahrzehnten massiv anwachsen. Wie auch schon das Hauptgutachten 2016 des WBGU geht auch die aktuelle movum-Ausgabe auf die transformative Kraft der Städte ein. Wie sollte mit den Herausforderungen und Problemen der Urbanisierung umgegangen werden? Wie können Städte zum Motor der sozial-ökologischen Transformation werden? Das aktuelle Themenheft von movum – Briefe zur Transformation Weiterlesen

Tagung „Erfordernisse des Umweltrechts im Anthropozän“, 4. November in Berlin

Am Nachmittag des 4. November findet in Berlin die Tagung „Erfordernisse des Umweltrechts im Anthropozän – Rechtskonzepte für eine Große Transformation“ statt. Im 10. Fachgespräch des Vereins für Umweltrecht wird der Frage nachgegangen, wie angesichts immer tiefergreifender anthropogener Einwirkungen auf die natürlichen Lebensgrundlagen, zunehmend globaler ökologischer Problemlagen und sinkender Steuerungskraft des Weiterlesen

Workshop „Unpacking the political in contemporary discourses on sustainability transformations: Agency, choice, and democratic pathways?“, 10.-11. November 2016 in Leipzig

Der Ausdruck „Transformation“ hat heute eine Funktion als Sammelbegriff mit den verschiedensten Bedeutungen und Interpretationen die der Funktion des Begriffes der „Nachhaltigen Entwicklung“ in den 1990ern stark ähnelt. Analog dazu wurde dieser ursprünglich sehr politische Ausdruck zunehmend durch die Diskussion und Verwendung in akademischen Kreisen entpolitisiert. So wird der Dimension der sozialen, politischen und wirtschaftlichen Weiterlesen