Archiv der Kategorie: Veranstaltungen

Abendveranstaltung „Die transformative Kraft der Städte: Nachhaltige Urbanisierung in Nordrhein-Westfalen“, 27. Juni 2016 in Münster

Demographischer Wandel, Flüchtlings- und Migrationsbewegungen, das Entstehen neuer Mittelschichten in Entwicklungs- und Schwellenländern sowie die gleichzeitige Zunahme von Armutssiedlungen sind Entwicklungen, mit denen alle Länder und Städte weltweit in unterschiedlicher Intensität konfrontiert sind. In seinem diesjährigen Hauptgutachten „Der Umzug der Menschheit – die transformative Kraft der Städte“ entwickelt der Wissenschaftliche Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU) ein am Menschen Weiterlesen

Advertisements

Konferenz „Mit uns die Zukunft: Nachhaltige Transformationen brauchen andere Geschlechterverhältnisse“, 11./12. Juli in Lüneburg

Zu den Themen „Sozial-ökologische Transformation“ und „Nachhaltigkeit und Genderperspektiven“ zusammendenken findet am 11. und 12. Juli 2016 eine Konferenz in der Leuphana Universität Lüneburg statt.

Hintergrund der Veranstaltung ist ein einjähriges durch das BMBF gefördertes Verbundvorhaben, das vom Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie GmbH und dem Institut für Nachhaltigkeitssteuerung der Leuphana Universität Lüneburg durchgeführt wird. Weiterlesen

Präsentation: Billiges Öl – Motor der Wirtschaft oder Bremsklotz der Transformation?

2016-02-17 - Bild für PPP zu VA Billiges ÖlZur gleichnamigen Veranstaltung, die am Dienstag, den 16. Februar 2016, in den Räumen von Green City Energy in München stattgefunden hat, möchten wir Ihnen an dieser Stelle die Präsentation der Referenten Jörg Schindler und Martin Held zur Verfügung stellen.

Vielen Dank für Ihr Interesse an der Veranstaltung. Die vollständige Präsentation finden Sie hier. Weiterlesen

Das Paper zur Veranstaltung: Billiges Öl – Motor der Wirtschaft oder Bremsklotz der Transformation?

2016-02-10 Paper ÖlpreiseWas sind die Gründe für den dramatischen Fall der Ölpreise? Welchen Preis wird unsere Gesellschaft für diese Verlängerung des fossilen Ressourcenverbrauchs zahlen? Wird nicht der halbwegs verträgliche Übergang in Richtung einer postfossilen nachhaltigen Entwicklung (Große Transformation) erschwert?

Diese Fragen können Sie im Rahmen der Münchner Mobilitätskultur mit den beiden Referenten Martin Held und Jörg Schindler aus dem
Gesprächskreis „Die Transformateure“ am Dienstag, 16. Februar, zwischen 19.00 und 20.30 Uhr in der orange bar, Green City Energy, Zirkus-Krone-Straße 10, (6. OG), München diskutieren. Weiterlesen

Tutzinger Transformations Tagung, 13./14 November 2015

2015-11-13-14 - TTTDie ökologische und die soziale Frage sind zwei Seiten einer Medaille: An den Beispielen der Energiewende und der Mobilitätswende diskutieren GewerkschafterInnen und NaturschützerInnen praktische Schritte und Erfolgsfaktoren in Richtung einer postfossilen, nachhaltigen Entwicklung. Alle an einer sozial-ökologischen Transformation interessierten Personen sind zur anstehenden Tagung mit dem Thema „Wege zur Transformation“ am 13. und 14. November in der Evangelischen Akademie in Tutzing herzlich eingeladen. Die Veranstalter der diesjährigen Tutzinger Transformations Tagung sind der Bund Naturschutz in Bayern, die Evangelische Akademie Tutzing, der Gesprächskreis Die Transformateure – Akteure der Großen Transformation, der IG Metall Bayern und das Weiterlesen